Beat Streuli

01

Beat Streuli, Mannheim, Neuer Meßplatz, 2011
Die Aufnahmen sind 2011 im Rahmen einer Arbeit für das
4. Fotofestival Mannheim – Ludwigshafen – Heidelberg entstanden
© Beat Streuli,
Courtesy Galerie Conrads, Düsseldorf

02

Beat Streuli, Mannheim, Neuer Meßplatz, 2011
Die Aufnahmen sind 2011 im Rahmen einer Arbeit für das
4. Fotofestival Mannheim – Ludwigshafen – Heidelberg entstanden
© Beat Streuli,
Courtesy Galerie Conrads, Düsseldorf

03

Beat Streuli, Mannheim, Neuer Meßplatz, 2011
Die Aufnahmen sind 2011 im Rahmen einer Arbeit für das
4. Fotofestival Mannheim – Ludwigshafen – Heidelberg entstanden
© Beat Streuli,
Courtesy Galerie Conrads, Düsseldorf

bonn_streuli

Beat Streuli, Mannheim, Neuer Meßplatz, 2011
Die Aufnahmen sind 2011 im Rahmen einer Arbeit für das
4. Fotofestival Mannheim – Ludwigshafen – Heidelberg entstanden
© Beat Streuli,
Courtesy Galerie Conrads, Düsseldorf

* 1957 in Altdorf/UR, Schweiz, lebt in Zürich

 

Seit den 1990er Jahren widmet sich Beat Streuli innerhalb seiner fotografisch-künstlerischen Arbeit dem Thema des Menschen im urbanen öffentlichen Raum. Meist unbemerkt vom Gegenüber entdeckt er auf sich konzentrierte und innerliche Momente von Passanten unterschiedlicher Generationen und Herkunft in den urbanen Zentren der Welt, an Haltestellen und sonstigen Orten im Stadtraum. Seine mit einem Teleobjektiv aufgenommenen Nahblicke auf die Bewegungen des Menschen im Alltäglichen verleihen ihnen dabei stets die Aura des individualisierenden Porträts im gesellschaftlichen Zusammenhang. Hierbei bezieht Streuli bewusst die ästhetischen Merkmale des städtischen Umfelds als Strukturen, Rahmungen und Fensterspiegelungen mit ein.

Nach Anfängen im Bereich der Schwarz-Weiß-Fotografie, entstanden im Werk des Schweizers, der lange in Düsseldorf lebte, Farbfotografien, Diainstallationen, Filme und In-Situ-Arbeiten an Fensterfassaden, Haltestellen oder Billboards. Im unmittelbaren Dialog mit den Passanten des urbanen Lebens stellen sie direkte bildnerische Begegnungen her und beziehen den Stadtraum mit ein. Beim 4. Fotofestival Mannheim – Ludwigshafen – Heidelberg realisierte Beat Streuli 2011 in Mannheim eine Billboard-Installation mit Porträts von Menschen unterschiedlicher Generationen und Herkunft, die vorher in der Stadt entstanden waren.

In ihrer Mischung repräsentativ auch für andere Städte, zeigt das Kunstmuseum Bonn innerhalb der Ausstellung Mit anderen Augen nun eine eigens für das Museum konzipierte Fensterarbeit aus dem Konvolut der Mannheimer Bilder-Porträts.

 

 

www.beatstreuli.com

 

BHJ

Ausstellungsort

Kunsthalle Nürnberg